UE-LEBENSQUELLE

live for life

 

…... ist sanfte Lichtarbeit

an

Füßen, Händen und am Kopf

 

 

………sobald eine Zelle entstanden ist, hat sie elementares Bewusstsein.

 

 

 

Deshalb kann man sagen, dass Leben mit der Empfängnis beginnt.

Während der INTRA-UTERIN-PHASE, den neun Monaten zwischen Empfängnis und Geburt, festigen sich die Gefüge unseres Körpers,

Verstandes und Gefühles.

 

Viele verschiedene Faktoren beeinflussen uns diese Monate hindurch:

Die Art, wie unsere Eltern sind,

die kulturelle Welt und Umgebung in der sie leben,

das entwicklungsgeschichtliche Stadium, welches die Menschheit erreicht hat, wie auch nichtmaterielle, kosmische Einflüsse.

 

Sie alle formen und prägen die Muster unseres Lebens und verfestigen sich vorwiegend in dieser Zeit.

 

Das neue Zeitalter fördert Umdenkprozesse und Verhaltensänderungen. Überholte Lebensmuster, die dieser globalen Erneuerung im Wege stehen, werden oft über Generationen hinweg weitergegeben und bedürfen einer Umwandlung.

 

Die Metamorphische  Methode stellt diese neun Monate in den Brennpunkt.

Bei dieser Massage wird  durch den Behandler ein abstraktes Gefüge, das Zeitgefüge, gelockert.

Dabei können Verhaltensmuster, die während der Schwangerschaft von der Mutter auf das Kind übertragen werden, geklärt und ins Positive umgewandelt werden.

Metamorphose